Cordial

cordial

Cordial, Alexander Rose Gartenmöbel

„Auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen hat oberste Priorität, wenn es um Anforderungen und Anfragen von Händlern geht. Mit der präzisen Entwicklung der Serie CORDIAL entsprechen wir diesen Ansprüchen“, beschreibt Borge Leth die Entstehungsgeschichte einer der jüngsten Kollektionen aus dem Hause Alexander Rose. Der Geschäftsführer der Möbel-Manufaktur setzte von Anfang an auf das Erkennen und die stimmige Umsetzung von Kundenwünschen – ein sehr erfolgreicher Kurs, der das Unternehmen schon vor vielen Jahren sicher und ohne Umwege in die oberste Liga der Gartenmöbel-Hersteller steuern ließ.

Eine der treibenden Ideen hinter der Entwicklung der Kollektion CORDIAL war die Herausforderung, eine durch und durch exquisite Möbelserie herzustellen, die mit einem moderaten Preis überraschen sollte. Dieses Konzept wurde tatkräftig umgesetzt; mit einem Ergebnis, das sich wahrlich sehen lässt.

Insgesamt sechs Möbelstücke gehören zur Kollektion CORDIAL, was übersetzt übrigens soviel wie „Herzlich“ bedeutet. Und tatsächlich spürt man, dass die Möbel mit viel Herzblut, aber auch mit dem nötigen Know-how in Punkto Funktionalität und Qualität entworfen wurden. Besonders deutlich wird dies an der passgenauen Form der Rückenlehnen, die nämlich auch ohne stützende Kissen für ein bequemes Verweilen sorgen.

Die Kollektion CORDIAL gibt es in zwei Ausführungen: zum einen mit Gestellen aus pulverbeschichtetem Aluminium-Rundrohr, die mit einem 15 Millimeter breiten geflochtenen Outdoor-Seil ummantelt sind.  Dank des enthaltenen Gummikerns ist dieses Seil-Material nach einem Sommerregen im Nu wieder trocken. Die Sessel und Sofas dieser Variante sind optional mit gerader oder geschwungener Oberlinie im Bereich der Armlehnen erhältlich.

Die andere Ausführung verfügt über Gestelle aus elektropoliertem Edelstahl-Rundrohr. Diese Behandlung sorgt für einen fantastischen Glanz und bietet zudem noch mehr Schutz gegen Korrosion. Die Sitzmöbel mit den Edelstahl-Gestellen gibt es ausschließlich mit der geraden Oberlinie. Zu beiden Ausführungen gehören Lounge- sowie Beistelltische, deren Tischplatten aus grau getöntem Glas oder Roble-Holz bestehen. Alle Auflagen-Bezüge sind aus witterungsbeständigem und pflegeleichtem Olefin-Garn.